airbus2000
  Startseite
    Wetter
    mein blog
    Oklahoma Sooners
  Über...
  Archiv
  Winterwunderland HH
  meine CD's
  Gästebuch
  Kontakt

   SoonerSports
   Big 12 Conference
   NCAA
   Storm Prediction Center (Norman, OK!!!)
   National Severe Storms Laboratory (Norman, OK!!!)
   National Hurricane Center
   wetter.com
   Soundings

http://myblog.de/airbus2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freezers und Kühlmittel

Der Tag heute war erst am abend richtig spannend, denn ich war bei einen Hamburg Freezers Spiel. Das war mein erstes Eishockeyspiel, das ich live gesehen hab. Die Freezers haben auch zu meiner Freude gewonne. Aus diesem Grund war die Stimmung in der ColorLine Arena auch richtig gut. Die Arena war mit ca. 12500 Zuschauern zwar nicht ganz ausverkauft, aber der Lärmpegel war doch sehr hoch. Ich werde jetzt wohl öfter mal zu so einem Spiel gehen. Leider ist die Saison bald vorbei. Ich hoffe aber, dass ich noch ein wenig länger hier in Hamburg bleibe.
Gearbeitet hab ich heute auch wieder. Ich musste dort feststellen, dass ich morgen doch noch mal zur Arbeit muss. Dann iendet für mich der Job eines Praktikumstutor. Passend zu den Freezers, sollte ich heute das Kühlmittel mittels Schlauch aus einem "Eichbad" (ein Kasten aus Eisen, in dem sich das Kühlmittel für die Eichung von Thermometer befindet) in ein Kanister umfüllen. Da musste ich den Trick mit dem Ansaugen nutzen. Ich sag euch, Kühlmittel schmeckt leicht süßlich. Trotz meiner recht guten Durchführung des umfüllens, war ich aber leider etwas zu langsam. Aber keine Angst, ich hab es nur kurz auf meiner Zunge gehabt und dabei nichts runtergeschluckt.
Tschau
P.S. Nicht nachmachen
1.3.06 00:19


LSZ und Underworld

Das war mal wieder schön. Ich war am Wochenende bzw. vom Samstag bis zum Montag, mal wieder in meiner geliebten Heimat. Dort hab ich meinen Kumpel Mü getroffen. Wir waren in Mühlhausen in einer schönen Bar. Da wir uns seit Juni 2005 nicht mehr gesehen haben, hatten wir uns natürlich viel zu erzählen. Er macht zur Zeit eine Ausbildung in einem Reisebüro, wo er leider der einzig vernüftige Mensch zu sein scheint. Naja, er wird danach wahrscheinlich auch studieren. Aber Mü war nicht der einzige, den ich seit längerer Zeit mal wieder gesehen hab. Denn am Montag hatte ich mich spontan entschlossen meine alte Klassenlehrerin in der Schule zu besuchen. Sie hatte nur wenig Zeit, dafür hat sie sich aber auch sehr gefreut. Mit meiner Mutter war ich auch mal wieder schön essen. Sie hatte, glaube ich, schon Sehnsucht nach mir, da ich seit meine Geburtstag nicht mehr zu Hause war.
Wieder zurück in HH hab ich Arne angehauen, ob wir nicht was machen könnten. Der war begeistert von der Idee und so haben wir mit genügend Bier, Wein, Pizza usw. "The Transporter" geschaut und seine Bilder begutachtet. Nach nur ca. 5 1/2 Stunden Schlaf hab ich mich auf den Weg in die Uni gemacht, um für meinen Vortrag einiges zu kopieren. Am Abend kam das Sven vorbei, um mit mir "Married with Children" (Eine schrecklich nette Familie) zu gucken. Wir sind dabei auf die schöne Idee zu kommen, heute im Kino "Underworld 2" zu schauen. Die Sache hatte aber noch einen kleinen Schönheitsfehler. Sven hatte nämlich noch nicht mal den ersten Teil gesehen (kann jeden mal passieren So hab ich Arne angerufen, mit dem wir dann zu dritt den ersten Teil geschaut haben. Jetzt freue ich mich auf einen schönen Kinoabend mit Katrin, Arne, Sven, Karsten und Matthias (Karsten bitte nicht verwechsel mit dem Karsten, der mit mir studiert).
Nun fragt ihr euch vielleicht, wofür das LSZ in meinem Titel steht. Tja, es kann soviel wie Liebe, Sex und Zärtlichkeit stehen oder aber das alte Nummerschild von Bad Langensalza (mein Heimatsort) sein. Ich hoffe ihr wisst jetzt bescheid.
9.3.06 17:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung